Bitte um Mitarbeit im CAZ

Veröffentlicht am 10. März 2020
cc0 pixabay

Liebe Kolleginnen,
liebe Kollegen,

in unserem Landkreis wurden zwei Abstrichzentren eingerichtet, in denen berechtigte Patienten Abstriche auf das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus vornehmen lassen können.
Diese Zentren müssen personell auch vom niedergelassenen Bereich unterstützt werden, um einen weiteren Betrieb aufrecht erhalten zu können. Bis einschließlich Mittwoch haben dies die Kliniken geleistet.

Meine herzliche Bitte an alle Kolleginnen und Kollegen ist, sich mit Ihren medizinischen Fachkräften über das Internetportal BD-Online einzutragen oder sich unter dienstplan.nuertingen@malteser.org zu melden, wenn es Ihnen möglich ist.

Auch und besonders Kollegen/Kolleginnen, die nicht mehr in der täglichen Patientenversorgung tätig sind, möchte ich ansprechen, wenn es ihre gesundheitliche Situation erlaubt.

Mir ist klar, dass wir alle einen großen Beitrag zur Bewältigung der derzeitigen Situationen leisten und wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich auch hier einbringen könnten.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Rainer Graneis

Vorstandsvorsitzender Kreisärzteschaft Esslingen

 

Alle Nachrichten